Transformative Aufstellungsarbeit in Firmen

Klarheit + Bezogenheit = Sicherheit im System
= gemeinsames kraftvolles Auftreten nach Außen

In aus Menschen bestehenden Systemen – Familien, Unternehmen, Institutionen, Organisationen – gibt es immer eine unausgesprochene Ebene – die als das gemeinsame Feld des Unbewussten des Systems bezeichnet wird.

Systemische Aufstellungen ermöglichen den Einblick in das, was Systeme verbindet und zusammenhält. Transformative Aufstellungsarbeit berücksichtigt die Grundsätze der Trauma Aufarbeitung und der Quantenheilung in der Erarbeitung der bestehenden Hintergründe.
Wandlungen und Weichenstellungen werden eingeleitet, ein neuer Zugang zu oft vermeintlichen Hindernissen und zu bisher unbekannten Ressourcen können gewonnen werden.

Es wird im Vergleich zu anderen Methoden sehr viel an Zeit und
Energie gespart.

Tarif: Nach Vereinbarung
Buchung: office@erichharetzmueller, Tel.: 0664/185 68 68